Tolles Team. Spannende Projekte. Deine Karriere bei NETFOX.

Wir planen und beraten, implementieren und managen sichere und skalierbare IT-Systeme seit mehr als 25 Jahren. Unser Erfolgsgeheimnis dabei ist ganz einfach: Bei NETFOX arbeiten qualifizierte Köpfe aus verschiedenen Bereichen in einer sehr wertschätzenden und familiären Atmosphäre.

Wir sind an einem langfristigen Arbeitsverhältnis interessiert. Kein Wunder also, dass die durchschnittliche Betriebszugehörigkeit bei uns bei sechs Jahren liegt. Teamfähigkeit spielt bei uns eine wesentliche Rolle. Durch die Komplexität spannender Projekte ist eine gute Zusammenarbeit Voraussetzung für unsere Erfolge. Wir wollen, dass Du weiter kommst, und fördern Deine Qualitäten. Durch ein konstruktives Feedback weißt Du jederzeit, wo Du stehst. Wir führen mit Kompetenz in flachen Hierarchien. Jeder Projektleiter oder Kollege ist für Dich problemlos ansprechbar. Und wann steigst Du bei NETFOX ein?

Warum NETFOX? 6 Gründe für einen Start bei uns.

   Gute IT-Infrastruktur
   Jährlicher Firmenlauf und Hallenfußballturnier für Sportbegeisterte
   Kostenfreie Getränke (Wasser, Tee und Kaffee) und Obst

Bewerbungstipps

Du möchtest Bewerbungstipps aus erster Hand? Hier erfährst Du alles rund um Deine Bewerbungsunterlagen und erhältst eine gute Vorbereitung für Dein Gespräch. Wir haben ein paar Tipps und Tricks, wie Du Deine Bewerbung wirkungsvoll aufbereiten und uns von Dir und Deinen Stärken überzeugen kannst.

Inhalt der Bewerbung

Bewirb Dich bei uns bitte ausschließlich per E-Mail an jobs [at] netfox.de. Wenn Du dich für mehrere Stellen bewirbst, schicke bitte nicht mehrere Unterlagen/E-Mails, sondern gib die verschiedenen Stellen in Deiner Bewerbung an.

Dein Anschreiben

Lass alles weg, was wir aus dem Lebenslauf entnehmen können. Nutze die Seite aus, um darauf einzugehen, was genau NETFOX für Dich interessant macht. Beschreibe, was Dich als neuen Menschen für NETFOX interessant macht?

Der Lebenslauf

Ein ansprechender Lebenslauf sollte für uns wie folgt aussehen: übersichtlich, klar und leserfreundlich, strukturiert, tabellarisch, vollständig, lückenlos und informativ. Die Darstellung Deiner beruflichen Entwicklung beginnt mit der letzten oder derzeitigen Position. Zeitangaben machst Du bitte mit Monat und Jahr. Nimm Dir auch die Zeit, Projekte kurz zu beschreiben und Deine Rolle darin. Welche privaten Interessen hast Du?

Die Anlagen

Du fügst nur Zeugnisse bei, die für die Position relevant sind. Einzelne Seminarscheine oder vollständige Abschlussarbeiten sind im Vorfeld noch nicht interessant, diese erwähnst Du in deinem Lebenslauf.

Technische Details

Bitte sende Deine Dateien im Format „.pdf” oder „.jpeg”, in der Größe bis zu 12 MB pro E-Mail.

 

Auswahlprozess

Nach Eingang Deiner Bewerbung erhältst Du eine Eingangsbestätigung. Das richtige Talent zu finden, ist entscheidend für unseren Erfolg! Daher treffen unsere Personalleiterin und die zuständigen Abteilungsleiter eine Vorauswahl. Alle Bewerbungen werden selbstverständlich vertraulich behandelt. Wir gleichen Deine Unterlagen sorgfältig mit unseren Anforderungsprofilen ab.

Nachdem Deine Bewerbung in einen engeren Auswahlkreis gekommen ist, beginnt ein mehrstufiger Bewerbungsprozess. Wir nehmen uns in mehreren Gesprächsrunden die Zeit, uns gegenseitig kennen zu lernen. Es ist uns wichtig, dass beide Seiten eine durchdachte Entscheidung treffen.

Als erstes nimmt unsere Personalleiterin zu Dir Kontakt auf – ihr besprecht in einem Telefonat, was Deine Vorstellungen sind, was Du von der Stelle und von uns als Unternehmen erwartest, wohin Du Dich entwickeln möchtest. Im zweiten Schritt wirst Du zu einem persönlichen Gespräch mit dem Bereichsleiter / der Bereichsleiterin eingeladen. Du lernst NETFOX kennen – ihre Leistungen, ihre Kunden, Deine künftigen Aufgaben und schnupperst in unseren Räumen unsere Arbeitsatmosphäre.

Bist Du und wir weiterhin begeistert voneinander – wirst Du in einem weiteren Schritt Kollegen und Kolleginnen aus Deinem künftigen Arbeitsteam kennenlernen. Ihr könnt fachsimplen und Du erlebst, wie wir miteinander arbeiten und umgehen.

Last but not least, lässt es sich unser Vorstand nicht nehmen, Dich persönlich in einem kurzen Gespräch kennenzulernen, bevor es in die Vertragsverhandlungen mit Deinem künftigen Personalverantwortlichen geht. Vom ersten Kontakt bis zur hoffentlich positiven Nachricht für Dich dauert der gesamte Bewerbungsprozess durchschnittlich zwischen 3 und 6 Wochen.

 

Bewerbungsgespräch – besser gesagt, Kennenlerngespräch

Gute Vorbereitung ist alles! Auch wir bereiten uns auf dich vor!

Sag uns, welchen fachlichen Themen Dir Spaß machen, wo Du Dich hin entwickeln möchtest und wofür Du brennst. Uns sind Deine Beweggrüne wichtig, warum Du Dich auf genau diese Stelle bei NETFOX bewirbst. Mache Dir im Vorfeld Gedanken über Deine Stärken und Schwächen und überlege Dir, wie Du diese am besten kommunizieren und belegen kannst.

Wir möchten Dich und Deinen bisherigen Werdegang kennen lernen. Wichtig hierbei ist, dass Du nicht einfach Deinen Lebenslauf zusammenfasst, sondern an dieser Stelle bereits Motivationen erläuterst, angegebene Fakten mit praktischen Beispielen unterlegst, Deine Rolle in Projekten beschreibst, mögliche Unklarheiten aufklärst und Deine persönlichen Highlights hervorhebst. Das wichtigste jedoch: „Bleib authentisch“.

Und keine Sorge um die personenbezogenen Daten! Selbstverständlich behandeln wir Deine Daten vertraulich. Sie werden ausschließlich intern für den laufenden Bewerbungsprozess verwendet und nicht an Dritte weitergegeben. Nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens werden Deine Daten innerhalb von drei Monaten gelöscht. Es sei denn, Du gibst uns die Einwilligung, dass wir Dich zu einem späteren Zeitpunkt kontaktieren dürfen.

 

Wie ist es, bei NETFOX zu arbeiten?

An dieser Stellen geben Mitarbeiter von NETFOX Einblicke in ihre Tätigkeit, die Arbeit bei NETFOX und den Einstieg ins Unternehmen.

Vereinbarung von Beruf und Familie bei NETFOX
Vom Azubi zum Key Account Manager
Fließender Übergang vom Azubi zum Facharbeiter
Diplom-Informatiker, Berufsstart bei NETFOX
Vom Praktikum zum Werkstudentenjob