Be aware: IT-Security im täglichen Leben mit WhatsApp, Facebook & Co.

Berufspraxistag für Schülerinnen und Schüler

04. Otober, 09:00 bis 14:00 Uhr
NETFOX AG, Heinrich-Hertz-Straße 1b, 14532 Kleinmachnow

Das Internet ist eine ideale Informationsquelle: schnell zugänglich und immer aktuell. Es birgt aber auch Gefahren in sich. Wir möchten unser Wissen teilen und laden Dich laden herzlich zum Berufspraxistag am 4. Oktober ein. An praxisnahen Beispielen führen unsere IT-Fachleute auf, welche Tücken im Netzt lauern und wie sich Handy-, Laptop- oder PC-Nutzer schützen können. Wir informieren und stellen Verhaltensregeln für den Umgang mit den Gefahren im Netz bereit. Aber nicht nur das: Von Auszubildenden der NETFOX AG werden auch mögliche Ausbildungsberufe vorgestellt, und zwar von den NETFOX-Auszubildenden selbst.

Was erwartet unsere Gäste an diesem Tag?

  • Präsentation "Be aware. IT-Security bei WhatsApp, Facebook & Co"
  • Vorstellung der Ausbildungsberufe (Fachinformatiker/-in für Systemintegration, Kaufleute für Büromanagement)
  • Führung durch die Server-Räume
  • Vorstellung Azubi-Boot-Camp
  • Azubi-Eignungstest
  • Tipps für eine erfolgreiche Bewerbung

 

Auch den diesjährigen Berufspraxistag veranstaltet NETFOX in Kooperation mit dem Industriemuseum Teltow, mit dem das Unternehmen eine langjährige Zusammenarbeit verbindet. Der Praxistag findet am Mittwoch, dem 04. Oktober von 9:00 bis 14:00 Uhr, in unserem Hause statt.

Gut zu wissen: Der Praxistag ist eine Initiative von Schulen und Unternehmen. Die Schule organisiert berufsorientierenden Unterricht, d. h. Schüler/-innen lernen verschiedene Berufe unterschiedlicher Branchen praxisnah kennen und die Unternehmen wollen das Interesse für diese Berufe bei den Schüler/-innen wecken.

Du möchtest auch dabei sein? Dann melde Dich schnell an.

Das geht ganz einfach per das Kontaktformular unten oder E-Mail an Frau Tatjana Kassilova, Marketing & Kommunikation (tkassilova @ netfox.de). Die Anmeldung ist bis zum 28. September möglich. Die Teilnehmerzahl ist begrent. Wir weisen darauf hin, dass die Vergabe der Plätze nach der Reihenfolge des Eingangs der Anmeldungen erfolgt.