Video: Netzwerk- und Cloud Security mit OpenDNS Umbrella

OpenDNS Umbrella ist eine Cloud-Security Lösung des Herstellers Cisco. OpenDNS Umbrella ermöglicht vorausschauende Netzwerksicherheit auf der DNS- und IP-Ebene. Dabei setzt die Lösung auf die bereits bestehende Infrastruktur aus dem Internet, um mögliche Umleitungen von Datenströmen zu erkennen und diese zu verhindern. Dies ermöglicht der OpenDNS Lösung den effizienten Schutz sämtlicher Ports vor Command & Control Callbacks, Malware und Phishing-Angriffen. OpenDNS Umbrella setzt am DNS Layer an und blockt über den OpenDNS Dienst den Zugriff auf gefährliche Domains. In unserem Video stellen wir die Lösung mit ihren Funktionalitäten vor.

Mehr Sicherheit in der Cloud und im Netztwerk

OpenDNS Umbrella ist eine Cloud-basierte Lösung des Herstellers Cisco, mit der der Tech-Konzern sicheres Surfen für mobil arbeitende Firmenangestellte möglich machen will. Umbrella sei der erste Secure Internet Gateway (SIG) in der Cloud, teilte Cisco in einer Pressemitteilung mit.

OpenDNS Umbrella ermöglicht vorausschauende Netzwerksicherheit auf der DNS- und IP-Ebene. Es werden potenziell schädliche Domains, URLs, IP-Adressen und Dateien blockiert, bevor eine Verbindung hergestellt werden konnte. Dabei setzt die Lösung auf die bereits bestehende Infrastruktur aus dem Internet, um mögliche Umleitungen von Datenströmen zu erkennen und diese zu verhindern. Dies ermöglicht der OpenDNS Lösung den effizienten Schutz sämtlicher Ports vor Command & Control Callbacks, Malware und Phishing-Angriffen.

DNS Auflösung mit OpenDNS Umbrella

Viele DNS-Auflösungen gehen nicht den kompletten Weg bis zur autoritativen Antwort, sondern werden vorher aus dem Cache des eigenen DNS oder des Service Provider-DNS beantwortet. Gerade dies macht einen Spoofing Angriff und mehr möglich.

Die Umbrella-Cloud-Dienste kommunizieren permanent mit den verschiedenen DNS-Servern basierend auf dem international gerouteten DNS-Anfragen. So dass über 90% der häufig aufgerufenen Webseiten bereits direkt von Umbrella aufgelöst werden können. Hier wird nicht auf Basis des DNS-Caching gearbeitet, sondern es wird eine nach mehreren Parametern gefütterte Datenbank geführt.

OpenDNS Umbrella setzt am DNS Layer an und blockt über den OpenDNS Dienst den Zugriff auf gefährliche Domains. In unserem Video stellen wir die Lösung mit ihren Funktionalitäten vor. Die Funktionsweise, alle Pros und Contras von OpenDNS Umbrella des Herstellers Cisco stellen wir Ihnen in unserer Videoaufzeichnung des Workshops "IT-Security: Schutz auf jedem Gerät und in der Cloud." vom 16. Februar 2018 vor. Tragen Sie bitte einfach Ihre E-Mail Adresse im Feld rechts ein (freiwillig), um das Video anschauen zu können. Oder klicken Sie einfach auf den Button "Video ansehen", um zum Video zu gelangen.

 

 

Weiter zum Video "Netzwerk- und Cloud Security mit OpenDNS Umrella"