NETFOX AG Team

Berufsstart als Diplom-Informatiker

Michael Bast, Diplom-Informatiker
Michael Bast
Diplom-Informatiker, Berufsstart bei NETFOX

"Als Hochschulabsolvent konnte ich bei der NETFOX AG während meines Studiums zum Diplom-Informatiker viele Eindrücke in einem Kleinunternehmen mit 35 Mitarbeitern sammeln. Die Einstiegschancen reichen vom Ansprechpartner eines bisher im Unternehmen abgedeckten Bereiches bis zum Speziallisten eines für das Unternehmen neuen Bereiches.

Im Laufe der Zeit ist es möglich, die Koordination von größeren Projekten in verschiedenen Bereichen bis hin zur gesamten Koordination von Projekten, die sich über mehrere Teilbereiche erstrecken, zu übernehmen und entscheidend mitzuwirken. Meiner Ansicht nach besteht in einem Unternehmen wie der NETFOX AG aufgrund der geringeren Anzahl von Mitarbeitern in verschiedenen Bereichen schneller die Möglichkeit, höhere Positionen zu erreichen. In der Zeit von knapp über einem Jahr, die ich als Student bei der NETFOX AG beschäftigt war, habe ich den mehr oder weniger häufigen persönlichen Kontakt zu allen Mitarbeitern der Firma sehr geschätzt.

Nicht zuletzt aus diesem Grund gibt es einen engen Kontakt zwischen den verschiedenen Bereichen und man erhält interessante Einblicke in die Herausforderungen der einzelnen Teilbereiche
des Unternehmens. Bei der Steuerung von Projekten, die Knowhow aus verschiedenen Bereichen erfordern, hat man bereits nach kurzer Zugehörigkeit zum Unternehmen Aufgaben mit hoher Verantwortung zu bewältigen und kann sein Können unter Beweis stellen. Durch die enge Zusammenarbeit der einzelnen Bereiche in einem Unternehmen dieser Größe erhält man in der Regel direkte Rückmeldungen zu Aufgaben und Problemen, die an Bereiche außerhalb des eigenen Zuständigkeitsbereiches delegiert wurden. Bereits nach kurzer Zeit wurde hohen Wert auf meine Meinung gelegt und ich hatte den Eindruck als volles Mitglied der NETFOX AG akzeptiert worden zu sein.

Im Speziellen wurde ich bei der NETFOX AG nach kurzer Zeit mit der Betreuung von komplexen Netzwerken bei Kunden mit einer Größe bis zu 60 Mitarbeitern betraut. Teilweise hatte ich vorher mit den Komponenten nur wenig Erfahrung sammeln können. Aus diesem Grund hatte ich häufig Kontakt zu Kollegen zwecks Konfigurationsänderungen an diesen Komponenten. Durch die enge Zusammenarbeit konnte ich mein Wissen weiter ausbauen. In anderen Bereichen wurde ich mit der Betreuung von Komponenten aus dem Bereich Telekommunikation beauftragt. Da ich hier bisher noch keine Erfahrungen sammeln konnte stand ich vor einer großen Herausforderung. Nach kurzer Einarbeitungszeit fühle ich mich dieser Aufgabe inzwischen gewachsen. Seit Beendigung meines Studiums kann ich mich voll auf meine Aufgaben und Projekte bei der NETFOX AG konzentrieren und freue mich auf weitere Herausforderungen." - Michael Bast, Diplom-Informatiker, seit 2013 bei NETFOX.