Mitarbeiter*in (m/w/d) im Projektmanagement Teilzeit/Vollzeit bei Berlin/Potsdam

Ihre Aufgaben

Als Mitarbeiter*in im Bereich Projektmanagement bei der NETFOX AG unterstützen Sie in vielfältigen Projekten bei unterschiedlichsten Kunden aus dem öffentlichen und privatwirtschaftlichen Sektor. Bei der Umsetzung unserer externen IT-Projekte sind Sie Ansprechpartner*in für unsere Kunden und Kolleg*innen und stehen mit den Stakeholdern in regelmäßigem, zielgerichtetem Austausch. In den Projekten sind Sie mitverantwortlich für die Planung, Steuerung, Umsetzung, Abnahme und Abrechnung einzelner Projekte, sowie für Prozesse und Ressourcen. Dabei behalten Sie stets Budgets, Kapazitäten, Kennzahlen und Timings vorausschauend im Blick, erkennen rechtzeitig Handlungsbedarf und agieren entsprechend. Die Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung von Workshops gehört zu Ihren Aufgaben ebenso wie die Projektdokumentation.

Unsere Erwartungen

Sie verfügen über ein abgeschlossenes MINT- oder wirtschaftswissenschaftliches Studium oder vergleichbare Qualifikationen. Sie sind ein Organisationstalent, Teamplayer und besitzen die notwendige Durchsetzungskraft als Projektleiter*in. Sie verfügen über sehr gute Kommunikationsfähigkeiten und eine freundliche Art. Auch in stressigen Situationen behalten Sie stets den Überblick und Selbstorganisation gehört zu Ihren Stärken. Sie haben gute Kenntnisse im Umgang mit MS-Office und erledigen Ihre Aufgaben selbstständig, gewissenhaft und sorgfältig. Sie sind ein Teamplayer und bringen ein hohes Maß an Einsatzbereitschaft mit. Sie besitzen eine hohe Affinität zu IT-Themen und die Bereitschaft und Neugierde, sich in neue Themen einzuarbeiten.

Wir bieten Ihnen

  • eine strukturierte Einarbeitung und ein Willkommenspaket für einen angenehmen Start
  • qualifikations- und leistungsgerechtes Gehalt
  • kontinuierliche Weiterbildung
  • flexible Arbeitszeitgestaltung und die Möglichkeit mobil zu arbeiten
  • moderne technische Ausstattung (Mobiltelefon inkl. privater Nutzung, Laptop)
  • ein neues Büro am Stadtrand von Berlin mit einer direkten Autobahnverbindung mit kostenlosen Tiefgaragenstellplätzen, einer guten öffentlichen Verkehrsanbindung und komplett barrierefrei
  • verschiedene kostenfreie Kaffeespezialitäten, frisches Wasser und eine Auswahl an Obst

Sie passen zu uns, wenn

  • Sie gerne Neues lernen, denn bei uns kommt (fast) keine Routine auf
  • Sie Veränderungen mitgestalten möchten und neugierig auf die Zukunft sind
  • Sie (fast) jeden Tag mit einem Lächeln ins Büro kommen – denn bei uns gehört die Freude zum Arbeitsalltag
  • Sie Ihre Kollegen gerne unterstützen, denn manche Probleme löst man nur gemeinsam

Wir freuen uns auf SIE!

Für erste Fragen steht Ihnen Frau Janine Glück (0172-7270617) gerne zur Verfügung. Vertraulichkeit sichern wir selbstverständlich zu. Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Angabe der Gehaltsvorstellung, des frühestmöglichen Eintrittstermins und einer Aufstellung der von Ihnen durchgeführten Projekte. Wir bitten Personalberatungsunternehmen von Kontaktaufnahmen abzusehen.

Tel.:      033203 290-730
E-Mail: jobs@netfox.de

 

Folgende Projekte sind gefördert durch das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Energie aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds und des Landes Brandenburg.

NETFOX AG nutzt die Fördermittel der ESF- und Landesförderung aus dem Programm „Förderung der beruflichen Weiterbildung im Land Brandenburg“ für die stetige fachliche und persönliche Entwicklung unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Weitere Information finden Sie unter www.esf.brandenburg.de(Link ist extern) und www.ec.europa.eu(Link ist extern)

Weiterbildungen 2021

Folgende unserer Weiterbildungen im Jahr 2021 wurden auf der Grundlage der Richtlinie des Ministeriums für Wirtschaft, Arbeit und Energie zur Förderung der beruflichen Weiterbildung im Land Brandenburg in der EU-Förderperiode 2014 – 2020 vom 17.08.2020 (Weiterbildungsrichtlinie) und §§ 23 und 44 der Landeshaushaltsordnung des Landes Brandenburg sowie der dazugehörigen Verwaltungsvorschriften gefördert:

    • Securing DNASEC
    • Microsoft MS-100
    • CCIE Collaboration und Security
    • EKAHAU ECSE Design
    • EKAHAU Troubleshooting
    • Hyper V+S2D
    • CCNP Security SCOR
    • CCNP WLAN ENCOR
    • Prince2 Foundation
    • ITIL

Die Förderung wird aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds (ESF) kofinanziert. Ziel ist die Stärkung der Wettbewerbsfähigkeit unseres Unternehmens.

Weiterbildungen 2020

Folgende unserer Weiterbildungen im Jahr 2020 wurden auf der Grundlage der Richtlinie des Ministeriums für Arbeit, Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie zur Förderung der beruflichen Weiterbildung im Land Brandenburg in der EU-Förderperiode 2014 – 2020 vom 30. März 2017 und §§ 23 und 44 der Landeshaushaltsordnung des Landes Brandenburg sowie der dazugehörigen Verwaltungsvorschriften gefördert:

    • ECSE-Bundle
    • CWNA
    • MS 365-Bundle (MD-100, MS-203)
    • Datenschutzbeauftragter

Die Förderung wird aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds (ESF) kofinanziert. Ziel ist die Stärkung der Wettbewerbsfähigkeit unseres Unternehmens.

Weiterbildungen 2019

Folgende unserer Weiterbildungen im Jahr 2019 werden auf der Grundlage der Richtlinie des Ministeriums für Arbeit, Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie zur Förderung der beruflichen Weiterbildung im Land Brandenburg in der EU-Förderperiode 2014-2020 vom 3. März 2017 und §§ 23 und 44 der Landeshaushaltsordnung des Landes Brandenburg sowie der dazugehörigen Verwaltungsvorschriften gefördert:

    • Checkpoint (CCSE R80.20)
    • Juniper Security
    • Windows Server 2016
    • Check MK Advanced
    • Prince2 Foundation
    • KEMP
    • VEEAM
    • CISCO DTBAA
    • CISCO ICND1
    • Führungskräfteausbildungen

Die Förderung wird aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds (ESF) kofinanziert. Ziel ist die Stärkung der Wettbewerbsfähigkeit unseres Unternehmens.

Im Rahmen der Richtlinie „Brandenburger Innovationsfachkräfte“ beschäftigen wir in der Zeit vom 16.11.2018 bis 15.11.2019 einen Innovationsassistenten, der durch das Ministerium für Arbeit, Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds gefördert wird.
Er ist in einem Teilprojekt des Projektes „Konzeption, Planung und Implementierung eines Management Cockpits“ beschäftigt. Zu seinen Aufgaben gehören:

    1. Analyse der Vertriebsprozesse
    2. Darstellung der Geschäftsprozesse
    3. Visualisierung der optimierten Prozesse
    4. Eruierung der erforderlichen Berichte
    5. Präsentation der Zwischenergebnisse vor Vorstand und dem operativen Management
    6. Auswertungen und Erstellung automatischer Reports für geschäftsrelevante Kenngrößen über MS Navision

Ziel des gesamten Projektes ist, die vertriebsrelevanten Zahlen in einem Management-Summery für den Vorstand und das operative Management zur Verfügung zu stellen.

Weiterbildungen 2018

Folgende unserer Weiterbildungen 2018 wurden auf der Grundlage der Richtlinie des Ministeriums für Arbeit, Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie zur Förderung der beruflichen Weiterbildung im Land Brandenburg in der EU-Förderperiode 2014-2020 vom 3. März 2017 und §§ 23 und 44 der Landeshaushaltsordnung des Landes Brandenburg sowie der dazugehörigen Verwaltungsvorschriften gefördert:

    • KEMP Professional and Master
    • Implementing Microsoft Azure Infrastructure Solutions ©
    • Implementing CISCO Wireles Network Fundamentals
    • JP-JEX – Junos Enterprise Switching using ELS
    • JP-JIR – Junos Intermediate Routing
    • MCSA Windows Server 2016 (1.0)
    • SCCM Deployment
    • Check MK Basic

Die Förderung wird aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds (ESF) kofinanziert. Ziel ist die Stärkung der Wettbewerbsfähigkeit unseres Unternehmens.

Weiterbildungen 2017

Folgende unserer Weiterbildungen 2017 wurden auf der Grundlage der Richtlinie des Ministeriums für Arbeit, Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie zur Förderung der beruflichen Weiterbildung im Land Brandenburg in der EU-Förderperiode 2014-2020 vom 3. März 2017 und §§ 23 und 44 der Landeshaushaltsordnung des Landes Brandenburg sowie der dazugehörigen Verwaltungsvorschriften gefördert:

    • Aufbau und Management von Windows Server 2016 Failover Cluster
    • Prince2 Foundation
    • Systemische Organisationsaufstellungen
    • Flexibel beschaffen mit Rahmenverträgen & Co.
    • Lohn und Gehalt – Grundkurs
    • Bonus-Systeme im IT-Vertrieb
    • Kommunikation mit Kunden und Kollegen
    • Kommunikationstraining für den Vertrieb
    • System Center Configuration Manager 1610 (2016)
    • MCAST – Implementing Cisco Multicast
    • Onlinethinking
    • Datenschutzbeauftragter (TÜV)
    • ITIL Foundation
    • Hyper V Powerkurs V4
    • Systemische Organisationsaufstellungen für Führungskräfte
    • Rhetorik – Stimme – Körpersprache
    • MCSA – Windows Server 2016
    • Microsoft Azure Accelerated Program (1.0)
    • Projektmanagement
    • IT-Security-Beauftragter / IT-Security-Manager / IT-Security-Auditor (TÜV)
    • MCSE Productivity – Messaging Exchange 2016

Die Förderung wird aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds (ESF) kofinanziert. Ziel ist die Stärkung der Wettbewerbsfähigkeit unseres Unternehmens.

Netfox Relaunch